AUSTRIA 4PLUS Open-Air der Aktiven Vohburger 
 

Eine magische Nacht am Burgberg, Donnerstag, 25.Juli 2024

Beginn um 20:00 Uhr, Einlass um 19:00 Uhr

Eintritt: 27,00 €

Roswitha Eisenhofer zur zweiten Bürgermeisterin Vohburgs gewählt

In der Stadtratssitzung vom 6. Mai 2014 wurde Roswitha Eisenhofer mit 15 Stimmen zur zweiten Bürgermeisterin Vohburgs gewählt. Der Gegenkandidat Ernst Müller (FW) erhielt 6 Stimmen. Liebe Roswitha, die Aktiven Vohburger gratulieren dir dazu recht herzlich.

Die Aktiven Vohburger haben wie schon vor sechs Jahren bei der Kommunalwahl 2014 ein hervorragendes Ergebnis erzielt. Die Aktiven Vohburger erreichten diesmal gleichauf mit der SPD wieder sechs Stadtratsmandate und forderten deshalb den Posten des zweiten Bürgermeisters. „Wir interpretieren in diesem Sinne den Wählerwillen“, so Sepp Steinberger, der erste Vorsitzende der Aktiven Vohburger.


Roswitha Eisenhofer

Roswitha Eisenhofer kann eine große ehrenamtliche Lebensleistung vorweisen. Sie vertritt die Belange der Bürger Vohburgs und seiner Ortsteile seit nunmehr 24 Jahren im Stadtrat.

Roswitha Eisenhofer ist  in der Bevölkerung anerkannt und aufgrund ihrer Aufrichtigkeit, Bodenständigkeit und ihres Engagements sehr geschätzt. Als Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses hat sie in der vergangenen Legislaturperiode bereits ihre Kompetenz bewiesen.